Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit_79363874_M.jpg
stockpics - Fotolia

Für uns schon lange ein relevantes Thema

Nachhaltigkeit ist für uns nicht nur ein Begriff, sondern ein wichtiger Bestandteil unserer Unternehmensphilosophie, der seit Jahren aktiv gelebt wird:

Mit Maßnahmen wie dem Einsatz von LED-Leuchten wird der Stromverbrauch in den Hammer Fachmärkten langfristig gesenkt. Regenerative Energien weisen dabei die Zukunft: An verschiedenen Standorten wurden Solarmodule auf dem Dach installiert. Das macht zum Beispiel für den Hammer Fachmarkt in Lübbecke eine CO2-Ersparnis von ca. 50 Tonnen pro Jahr aus. Der Einsatz von Photovoltaik-, Wärmerückgewinnungsanlagen und Gründächern in den neuen Filialen senkt außerdem den Energieverbrauch [kWh] für Heizung und Kühlung.

Die Hammer Prospekte und Einweg-Tragetaschen werden seit Jahren aus recyceltem Material hergestellt – zertifiziert mit dem Blauen Engel!

 

 

Verantwortung übernehmen

Ab dem 1. April 2016 beteiligen sich die Hammer Fachmärkte an der freiwilligen Selbstverpflichtung des Handels – zur Verringerung des Verbrauchs an Einweg-Plastiktüten. Gemeinsam mit Ihnen möchte Hammer seinen Beitrag zum Schutz der Umwelt leisten und den Verbrauch an Einweg-Plastiktüten langfristig reduzieren. Machen Sie mit!

Aus diesem Grund werden die Einweg-Plastiktüten ab sofort gegen einen Preis von 0,20 € abgegeben.

Gerne verpacken die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Ihre Einkäufe in eine von Ihnen mitgebrachte Tasche oder sind Ihnen beim Tragen der Ware zu Ihrem Auto behilflich.

 

 

Nach oben